Fremdkoerper, das sind fünf Sauerländer Jungs, die in der aktuellen Besetzung seit 2016 deutschsprachigen Punkrock von der Bühne in die Gehörgänge jagen. Was die Koerper von vielen anderen Bands dieser Stilrichtung unterscheidet sind Songs mit inhaltlichem Anspruch trotz Mitgröhlpotenzial, die sich nicht alle gleich anhören. Da kann es auch schon mal passieren, dass Vollgas-Punkrock auf Pogo-Ska, Midtempo-Metal oder Feuerzeug-Balladen trifft. Die ausnahmslos deutschsprachigen Texte adressieren zumeist gesellschaftskritische Themen, heben sich aber durch ihren Anspruch und die fehlenden Plattitüden von der Masse ab.

https://fremdkoerper.biz