Auf ihrem zweiten Album AURICH zeigen die Jungs aus Hann. Münden die konsequente Weiterführung ihres Sounds und legen noch einen drauf: härter, eingängiger, emotionaler, melodiöser, direkter, wütender und nachdenklicher zugleich. Ein Album, dass im deutschsprachigem Indie/Punk keinen Vergleich scheuen muss.

https://www.augenaufmusik.de/